Kategorien
Deutsche Geschichte Geschichtswissenschaft Zweiter Weltkrieg

Fügen, Maximilian: „Bis zum letzten Mann“? Die Rolle der Kampfkommandanten deutscher Großstädte 1945.

Fügen, Maximilian: „Bis zum letzten Mann“? Die Rolle der Kampfkommandanten deutscher Großstädte 1945. Tectum Verlag, Baden-Baden, 2018, 264 S., ISBN 978-3-8288-4182-6, € 38.00

Deutsche Städte waren das erklärte Ziel zur Bezwingung des Nazi-Regimes. Dabei führte diese Kriegsstrategie zu hohen Verlusten in der Zivilbevölkerung und an der historischen Substanz der Städte. Diese Verlegung des Schlachtfeldes in die Stadtregionen erbrachte die sinnlose Widerstandsbemühung seitens der NS-Führung und folgte der menschenverachtenden Ideologie einer totalen Aufopferung für den Verbrechensstaat. Mittler waren die eingesetzten „Kampfkommandanten“ deren Rolle hier beleuchtet wird.

Kategorien
Deutsche Geschichte Geschichtswissenschaft

Deppisch, Sven: Täter auf der Schulbank. Die Offiziersausbildung der Ordnungspolizei und der Holocaust.

Deppisch, Sven: Täter auf der Schulbank. Die Offiziersausbildung der Ordnungspolizei und der Holocaust. Tectum Verlag, Baden-Baden, 2017, 672 S., geb., ISBN 978-3-8288-4050-8, € 39.95
Kategorien
Asien Korea Koreanische Geschichte Politik

Matthias Naß: Countdown in Korea

Naß, Matthias : Countdown in Korea. Der gefährlichste Konflikt der Welt und seine Hintergründe. 192 S. mit 2 Karten, C. H. Beck, 2017, ISBN 978-3-406-72042-0, € 14.95

Kategorien
Deutsche Geschichte Deutschland Reise und Tourismus Sagen und Märchen Tourismus

Joachim Nierhoff: Sagenhafter Hellweg. Geschichten zwischen Dortmund und Lippstadt, Ahlen und Soest

Nierhoff, Joachim: Sagenhafter Hellweg. Geschichten zwischen Dortmund und Lippstadt, Ahlen und Soest. 119 S., Sutton Geschichte, Erfurt, 2018, ISBN 978-3-95400-848-3, € 30.00

Kategorien
Europäische Geschichte Geschichtswissenschaft

Birkenbihl, Wolf H.: Maria Theresia. Monarchin, Mutter und Mensch. Ihr Leben und ihre Zeit in Briefen und Augenzeugenberichten.

Birkenbihl, Wolf H.: Maria Theresia. Monarchin, Mutter und Mensch. Ihr Leben und ihre Zeit in Briefen und Augenzeugenberichten. 185 S., Tectum Verlag, Baden-Baden, 2017, ISBN978-3-8288-3919-9, €

Kategorien
Biografien Deutsche Geschichte Europäische Geschichte Geschichtswissenschaft Mittelalter

Rolf Bergmeier: Karl der Große. Die Korrektur eines Mythos

Rolf Bergmeier: Karl der Große. Die Korrektur eines Mythos

Kategorien
Außereuropäische Geschichte Biografien Fotografie Geschichtswissenschaft Personen Politik, allgemein

Burt Glina: Kuba 1959

Burt Glinn: Kuba 1959- Szenen einer Revolution. Übersetzt von Claudia Koch. Midas Verlag, Zürich, 2016. 192 Seiten, vierfarbig, ISBN 978-3-907100-59-2, 59,00 Euro.

Der amerikanische Magnum-Photograph Burt Glinn ging nach der Flucht des kubanischen Diktators Fulgencio Batista am 1. Januar 1959 von New York nach Havanna und erlebte den revolutionären Aufbruch. Das nun veröffentlichte Werk erlaubt einen Blick auf das revolutionäre Geschehen aus der Nahperspektive. Großartige Fotokunst mit zeitgeschichtlicher Relevanz und Information.

Kategorien
Deutsche Geschichte Geschichtswissenschaft Soziologie

Sigrid Schneider (Hg.): Frauen im Revier. Bilderreise durch ein Jahrhundert

ruhrfrauen

Schneider, Sigrid  (Hg.): Frauen im Revier. Bilderreise durch ein Jahrhundert.  2015, Köln, Emons Verlag, geb., 260 S., ISBN 978-3-95451-731-2, € 35.00

Eine großartige Bildererzählung mit Fotografien aus 100 Jahren über das Leben von Frauen im Ruhrgebiet. 250 Fotografien vom Kaiserreich bis die 1990er Jahre ermöglichen eine nachdenkliche Zeitreise und manchmal Wiedererkennung im Spiegel der Zeit. Sie zeigen den Alltag, wie auch die Wirren und den Mißbrauch menschlicher Existenz in der unsäglichen Zeit des Krieges und des Wiederaufbaus. Allerdings auch starke Bilder, die das Behauptungsvermögen unter dem Zeitenwechsel dokumentieren. Die Verfasserin, die langjährige Erfahrung in der Gestaltung von Sammlungen aufweisen kann, war u. a. auch am Aufbau der Sammlung im Ruhr Museum Essen leitend beteiligt.

Das Buch wird u. a. am 6. November um 19:30 in der Buchhandlung Bücherträume, Prinzeß-Luise-Str. 9, in 45479 Mülheim a. R. präsentiert.

(stk.)