Burt Glina: Kuba 1959

Burt Glinn: Kuba 1959- Szenen einer Revolution. Übersetzt von Claudia Koch. Midas Verlag, Zürich, 2016. 192 Seiten, vierfarbig, ISBN 978-3-907100-59-2, 59,00 Euro.

Der amerikanische Magnum-Photograph Burt Glinn ging nach der Flucht des kubanischen Diktators Fulgencio Batista am 1. Januar 1959 von New York nach Havanna und erlebte den revolutionären Aufbruch. Das nun veröffentlichte Werk erlaubt einen Blick auf das revolutionäre Geschehen aus der Nahperspektive. Großartige Fotokunst mit zeitgeschichtlicher Relevanz und Information.

Sigrid Schneider (Hg.): Frauen im Revier. Bilderreise durch ein Jahrhundert

ruhrfrauen

Schneider, Sigrid  (Hg.): Frauen im Revier. Bilderreise durch ein Jahrhundert.  2015, Köln, Emons Verlag, geb., 260 S., ISBN 978-3-95451-731-2, € 35.00

Eine großartige Bildererzählung mit Fotografien aus 100 Jahren über das Leben von Frauen im Ruhrgebiet. 250 Fotografien vom Kaiserreich bis die 1990er Jahre ermöglichen eine nachdenkliche Zeitreise und manchmal Wiedererkennung im Spiegel der Zeit. Sie zeigen den Alltag, wie auch die Wirren und den Mißbrauch menschlicher Existenz in der unsäglichen Zeit des Krieges und des Wiederaufbaus. Allerdings auch starke Bilder, die das Behauptungsvermögen unter dem Zeitenwechsel dokumentieren. Die Verfasserin, die langjährige Erfahrung in der Gestaltung von Sammlungen aufweisen kann, war u. a. auch am Aufbau der Sammlung im Ruhr Museum Essen leitend beteiligt.

Das Buch wird u. a. am 6. November um 19:30 in der Buchhandlung Bücherträume, Prinzeß-Luise-Str. 9, in 45479 Mülheim a. R. präsentiert.

(stk.)